top image cantamus logo

Aktuelles

Unser nächster Termin:

Sa. 15.12.2018 19 Uhr Das Licht auf dem Weg. Chorkonzert zum Advent. Martin-Luther-Kirche Bremen-Findorff.

Angelika Scholl

„Cantamus kitzelt in mir meine sorgfältig verschütteten euphorischen Anteile hervor. Das fühlt sich großartig an…“ schreibt Angelika 2012 für die Festschrift „Stimmen – Auf dem Weg“ zum 25-jährigen Jubiläum von Cantamus.

Angelika Scholl schließt ihr Schulmusikstudium an der HdK Berlin 1985 mit dem Staatsexamen Studienrat Musik ab. Ihre Ausbildung führt sie an der HfK Bremen bei Professor Seibert und ab 1987 an der HMT Hannover bei Professor Goetzke fort. Es folgen das Klavierlehrerdiplom 1988, die Künstlerische Reifeprüfung 1989 und die Kammermusik-Reifeprüfung 1991.

Seit 1987 unterrichtet sie an der KJMS Landkreis Oldenburg und leitet dort den Fachbereich Klavier. Außerdem hat sie einen Lehrauftrag für Klavier an der Uni Bremen.

Zu ihren zahlreichen musikalischen Aktivitäten gehört auch die Gründung des Musiktheaterensembles AmmO mit Aufführungen von „Kalif Storch“, „Der Troll“, „Ritter Rost“, „Spray Attack“, „Just Stars“ und anderen. Außerdem gehören dazu die Gründung eines Popchores, Klavierabende, Vortragskonzerte und weitere Konzerte in unterschiedlichen Kammermusikbesetzungen, sowie Liederabende mit Sängerinnen, Sängern und Gesangsensembles und die Begleitung von verschiedenen Chorkonzerten.

2012 gründet sie mit der Cellistin Christiane Rudolph und der Flötistin Sigrun Busch das Trio Encanto.

Im Mai 2010 wird sie Cantamusserin und begleitet den Chor am Klavier einfühlsam, kraftvoll und begeistert bei Gershwin, Brahms, Rutter und anderem.